HOME



OpenNet-Wettbewerb

Hier gehts zum OpenNet...



37. Solothurner Literaturtage finden vom 15.-17. Mai 2015 statt







Monique Schwitter

Vertraut, sagte sie. So empfinde ich uns.
Sie rieb die grosse Klinge ihres Schweizermessers am Stoff ihrer Hose, knapp seitlich unter dem Schambein.
Das tut sie absichtlich, dachte ich und versuchte, nicht hinzuschauen.
Ich konzentrierte mich auf meine Zigarette und zählte die Farben der Asche, während ich mir ihren nackten Schoss vorstellte. Ich fand kein Bild dafür. Immer wieder sah ich nur meinen Eigenen vor mir, den einzigen, den ich je aus der Nähe betrachtet habe. So nah es halt geht. So nah eine Frau sich selber eben kommen kann, mit den Augen.

(Aus: Wild erlegen in: Wenn’s schneit beim Krokodil)