Neuigkeiten
August 31, 2022
Offene Stelle
Wir suchen ein*e Praktikant*in
Mai 31, 2022
Herzlichen Dank!
Wir danken allen, die zu unvergesslichen 44. Solothurner Literaturtagen beigetragen haben: den Besucher*innen vor Ort und den Hörer*innen der Audiostreams, den Autor*innen und Übersetzer*innen, Moderator*innen und weiteren Gästen, den vielen Helfer*innen und natürlich all unseren Sponsoren und Partnern. Wir freuen uns schon auf die nächste Ausgabe! Die 45. Solothurner Literaturtage finden vom 19. bis am 21. Mai 2023 statt.
Mai 29, 2022
Fulminante Rückkehr
Mit viel Publikum in vollen Sälen, mehr als 140 teils ausverkauften Veranstaltungen und rund 80 Autor*innen und Übersetzer*innen aus der ganzen Schweiz und dem Ausland feierten die 44. Solothurner Literaturtage nach zwei Jahren ein fulminantes, vielstimmiges und farbiges Comeback in den Gassen der Altstadt.
Kollekte für einen Verlag in der Ukraine
Nach der gestrigen Diskussionsrunde «Was Russlands Krieg gegen die Ukraine mit uns macht» kam eine Kollekte von fast 1600 Franken zusammen. Der Betrag geht vollumfänglich an den westukrainischen Verlag Meridian Czernowitz, dessen Leiterin Evgenia Lopata – ausserdem Leiterin des Czernowitzer Lyrikfestivals – per Zoom zugeschaltet worden war.
Mai 28, 2022
Schweizer Kinder- und Jugendbuchpreis 2022
Der diesjährige Schweizer Kinder- und Jugendbuchpreis geht an die Berner Illustratorin Johanna Schaible für ihr Bilderbuchdebüt «Es war einmal und wird noch lange sein» (Hanser Verlag).
Mai 27, 2022
Programmänderungen Samstag
Aus verschiedenen Gründen gibt es im Programm vom Samstag wenige Änderungen.
Gelungener Start
Wir sind überwältigt von den vielen Besucher*innen am ersten Tag der Solothurner Literaturtage 2022!
Mai 23, 2022
Absage von Joshua Cohen
Der frisch gebackene Pulitzer-Preisträger Joshua Cohen hat seine geplante Lesereise in die Schweiz leider abgesagt. Das betrifft auch seine Auftritte an den Solothurner Literaturtagen.
Mai 17, 2022
Zusätzlicher Programmpunkt
Aus aktuellem Anlass organisieren die Solothurner Literaturtage am Samstag, 28. Mai um 18 Uhr im Landhaus Solothurn eine Diskussionsrunde mit dem Titel «Was Russlands Krieg gegen die Ukraine mit uns macht».
JuKiLi-Autorinnen in Fribourg
Drei Autorinnen aus dem JuKiLi-Programm der 44. Solothurner Literaturtage – Anne Crausaz, Melanie Gerber und Marie-Morgane Adatte – treten am am Mittwoch nach den Literaturtagen, am 1. Juni 2022, in der Bibliothek MEMO in Fribourg auf.
Mai 16, 2022
Live-Audiostreams
Eine Auswahl der Lesungen und Veranstaltungen der 44. Solothurner Literaturtage wird als Live-Audiostream auf der Webseite literatur.ch zu hören sein: sämtliche Veranstaltungen im Landhaussaal, in der Säulenhalle des Landhauses und im Stadttheater. Dauerkarten und Tageskarten sind gültig (Zugangscode folgt kurz vorher per E-Mail), es gibt aber auch Tageskarten nur für das Online-Programm.
Mai 10, 2022
Joshua Cohen gewinnt den Pulitzer-Preis 2022
Der Pulitzer-Preis in der Kategorie «Bester Roman» geht dieses Jahr an Joshua Cohen, der am Freitag und am Samstag einen Auftritt an den Solothurner Literaturtagen hat.
Nutzen Sie den Ticketvorverkauf!
Um lange Schlangen bei der Kasse vor dem Landhaus zu vermeiden, empfehlen wir dringend, den Online-Vorverkauf zu nutzen.
Mai 4, 2022
Vielfältiges Rahmenprogramm
Auch das Rahmenprogramm der 44. Solothurner Literaturtage hält für jede*n etwas bereit!
April 26, 2022
Detailprogramm und Vorverkauf
In rund einem Monat ist es so weit: Die 44. Solothurner Literaturtage finden am Wochenende nach Auffahrt, vom 27. bis 29. Mai 2022, statt – sowohl live vor Ort mit Publikum in den Veranstaltungsräumen und in den Gassen der Stadt als auch mit ausgewählten Live-Audiostreams für zu Hause oder unterwegs.
April 4, 2022
Kulturnacht Solothurn
Am Samstag, 23. April – am Welttag des Buches – ist Kulturnacht in Solothurn. Die Solothurner Literaturtage beteiligen sich mit drei Tandem-Lesungen.
März 25, 2022
Resonanzraum 2022: Sie haben gewählt!
«Der hundertjährige Holzboden» von Michael Fehr steht im Fokus des diesjährigen Resonanzraums.
März 24, 2022
Neue Co-Geschäftsführung ab Sommer 2022
Rico Engesser und Nathalie Widmer übernehmen im Sommer 2022 die Co-Geschäftsführung der Solothurner Literaturtage.
März 8, 2022
Die Gäste 2022 sind bekannt!
Endlich sind sie bekannt: die Namen der Autor*innen und Übersetzer*innen, die vom 27. bis 29. Mai an den 44. Solothurner Literaturtagen vor Ort sein werden. Das detaillierte Programm wird am 26. April veröffentlicht. Dann startet auch der Online-Vorverkauf für die Tickets.
März 4, 2022
Anmeldungen JuKiLi
Ab dem 8. März können Lehrer*innen ihre Schulklassen für das Programm der Jugend- und Kinderliteraturtage anmelden. Diese finden im Vorfeld der Solothurner Literaturtage vom 23.–25. Mai statt.
Januar 24, 2022
Gäste ab Anfang März 2022 bekannt
Die Würfel sind gefallen, die Gäste für die 44. Solothurner Literaturtage ausgewählt und angefragt. Am 8. März 2022 werden wir die Namen aller eingeladenen Autor*innen und Übersetzer*innen publizieren. Wir gehen weiterhin davon aus, dass das Festival Ende Mai 2022 mit Publikum vor Ort durchgeführt werden kann; diverse Lesungen und Gespräche werden jedoch gleichzeitig online als Audio-Livestreams übertragen.
Dezember 23, 2021
Frohe Festtage
Im Frühling wird’s besser – hoffentlich. In diesem Sinne arbeiten wir fleissig an der nächsten Ausgabe der Solothurner Literaturtage (27. – 29. Mai 2022) und freuen uns auf das baldige Wiedersehen mit unserem Publikum. Wir wünschen Ihnen und Ihren Liebsten Gelassenheit, Gesundheit und weiterhin viel Zuversicht.
November 8, 2021
Neues Team der Geschäftsstelle ist startklar
Omar Blangiardi, Nathalie Widmer und Erika Do Nascimento komplettieren das Team der Solothurner Literaturtage.
September 22, 2021
Praktikumsstelle zu vergeben
Für die kommende Ausgabe der Solothurner Literaturtage bieten wir im Rahmen einer Praktikumsstelle die Möglichkeit, einen vertieften Einblick in die Vorbereitungen und die Durchführung des Festivals sowie die Schweizer Literaturbranche zu gewinnen.
August 24, 2021
Titelmeldungen für Solothurner Literaturtage 2022
Wir starten mit der Planung der 44. Ausgabe der Solothurner Literaturtage; das Festival wird vom 27. bis 29. Mai 2022 stattfinden. Vielen Dank, dass Sie uns Lese-Exemplare Ihrer Neuerscheinungen von Schweizer oder in der Schweiz lebenden Autor*innen zusenden.
Mai 19, 2021
Impressionen der 43. Ausgabe
Ein kleiner Rückblick in Bildern auf die 43. Solothurner Literaturtage
Mai 17, 2021
Vielen Dank
Vielen Dank an alle, die die 43. Solothurner Literaturtage mitgestaltet haben!
Mai 16, 2021
Ihre Meinung interessiert uns
Wie finden Sie das diesjährige Onlinefestival? Sind Sie zum ersten Mal mit dabei?
Noch zwei Mal mit Publikum
Heute sind wir noch zwei Mal mit Live-Publikum im Stadttheater
Mai 15, 2021
OpenNet-Lesung wurde falsch gesendet
OpenNet-Lesung wurde falsch gesendet.
Freie Slots im Resonanzraum
Ein paar wenige freie Slots gibt es noch im Resonanzraum. Ein Besuch lohnt sich!
Festival+
Mit einer Dauer- oder Tageskarte können Sie das Festival+-Angebot nutzen.
Guten Morgen
Wir freuen uns auf den zweiten Festivaltag. Unter anderem mit...
Mai 14, 2021
Das war der erste Tag – Bis morgen!
Das war der erste Tag der 43. Solothurner Literaturtage. Schön ward ihr dabei. Morgen geht's weiter!
Hinweise zur optimalen Wiedergabequalität
Mai 13, 2021
Heute Eröffnung
Heute um 18 Uhr werden die 43. Solothurner Literaturtage eröffnet. Die Eröffnung ist gratis und findet online statt.
Es hat noch Tickets für Live-Veranstaltungen mit Publikum
Für alle Veranstaltungen mit Live-Publikum im Stadttheater Solothurn gibt es noch freie Plätze.
Mai 12, 2021
Literaturtage-Shop
Stöbern Sie im Literaturtage-Shop. Kaufen Sie Socken, Stoffkleber oder das diesjährige Plakat. Oder unterstützen Sie die Solothurner Literaturtage mit dem Kauf eines virtuellen Produkts.
«Standworte» – Hommage an Urs Jaeggi
Anfang 2021, in seinem 90. Lebensjahr, starb der bedeutende Solothurner Literat, Künstler und Soziologe Urs Jaeggi. Die Solothurner Literaturtage würdigen Urs Jaeggi mit einer kleinen Ausstellung im Künstlerhaus S 11 und einer Reprise von Jaeggis «Standworte»-Aktion während der Solothurner Literaturtage 2001 – 18 Tafeln rund um die Solothurner Altstadt.
Mai 5, 2021
Zehn ausgewählte Veranstaltungen der 43. Solothurner Literaturtage mit Live-Publikum
Von 14. bis 16. Mai finden die Solothurner Literaturtage statt; zum zweiten Mal als Online-Festival. Zehn ausgewählte Veranstaltungen können nun jedoch mit Publikum stattfinden – in Absprache mit dem Kanton Solothurn. Der Ticketverkauf dazu startet am Freitag, 7. Mai 2021, 9 Uhr. Pro Person kann während des gesamten Festivals nur eine Veranstaltung vor Ort gebucht werden und die Tickets werden nur online verkauft.
Mai 4, 2021
Unterrichtsmaterialien für die Schule
Studierende der Pädagogischen Hochschule Bern (PHB) und der Pädagogischen Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweiz (PH FHNW) haben zusammen mit Autor*innen, die an den diesjährigen Solothurner Literaturtagen ihre aktuellen Bücher vorstellen, digitales Arbeitsmaterial für den Schulunterricht entwickelt. Der hep-Verlag leistete dabei Unterstützung. Die Unterrichtsmaterialien ...
April 21, 2021
Mitmachen – Sichern Sie sich einen Platz!
Sichern Sie sich jetzt einen Platz! Für alle Veranstaltung der Kategorie «Mitmachen» sind Einzeleintritte erhältlich. Die Platzzahl ist beschränkt, weil diese Veranstaltungen auf Zoom stattfinden.
April 14, 2021
Resonanzraum
Im Resonanzraum können Slots für Besuche vor Ort während der Solothurner Literaturtage gebucht werden.
Das Programm der 43. Solothurner Literaturtage ist online
Entdecken Sie unser abwechslungsreiches Programm. Ab heute können Sie Tickets kaufen. Aufgrund der Covid-19 Pandemie finden die Solothurner Literaturtage in diesem Jahr online statt.
März 31, 2021
Gewinner*innen des OpenNet Schreibwettbewerbs
Wir gratulieren den Gewinner*innen des diesjährigen OpenNet Schreibwettbewerbs: Olimpia De Girolamo, Marlen Saladin und Marc Niedermann.
März 17, 2021
Sie haben gewählt!
Daniela Dills Text «Ein Bild von einer Frau» steht im Zentrum des diesjährigen Resonanzraums. Weiteres bald hier und auf @resonanzraum_slt. Vielen Dank allen, die abgestimmt haben. Die Gewinner*innen der Tageskarten werden demnächst benachrichtigt.
März 15, 2021
Wählen Sie Ihren Lieblingstext!
Noch bis am 17. März 2021 können Sie miteintscheiden, welcher Text im Zentrum des diesjährigen Resonanzraums steht. Unter allen Teilnehmenden verlosen wir drei Dauerkarten für die 43. Solothurner Literaturtage.
März 8, 2021
Schweizer Kinder- und Jugendbuchpreis: Die Shortlist
Ein Sachbuch, zwei Graphic Novels, ein Kinderroman und ein Bilderbuch haben es auf die Shortlist des Schweizer Kinder- und Jugendbuchpreises 2021 geschafft. Die fünf Werke haben die Jury durch ihre Ausdrucksstärke in Text und Bild überzeugt. Die Auszeichnung für Kinder- und Jugendliteraturschaffende wird vom Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband SBVV, vom Schweizerischen Institut für Kinder- und Jugendmedien SIKJM und von den Solothurner Literaturtagen getragen.
März 3, 2021
JuKiLi für Schulen im Klassenzimmer
Dieses Jahr besuchen Kinder- und Jugendbuchautor*innen vom 3. bis 12. Mai 2021 mit ihren Neuerscheinungen Schulklassen in der ganzen Schweiz.
Unsere Gäste
Die 43. Solothurner Literaturtage finden sicher statt – in hybrider Form und mit über 80 Autor*innen und Übersetzer*innen.
Stimmen Sie ab!
Entscheiden Sie, welcher Text im diesjährigen Resonanzraum thematisiert wird und gewinnen Sie eine Online-Dauerkarte für die 43. Solothurner Literaturtage!
Januar 20, 2021
Eingabeschluss OpenNet Schreibwettbewerb
Der OpenNet Schreibwettbewerb 2021 ist geschlossen. Es wurden 162 Texte auf Deutsch, Französisch, Italienisch und Rätoromanisch eingereicht. Vielen Dank für die zahlreichen Einsendungen! Die Gewinner*innen werden im April bekanntgegeben.