Ulrich Blumenbach

Geboren 1964 in Hannover, arbeitet als literarischer Übersetzer. Für die Übersetzung von David Foster Wallace’ «Unendlicher Spass» erhielt er den Übersetzerpreis der Heinrich-Maria-Ledig-Rowohlt-Stiftung. 2016 wurde ihm der Basler Kulturpreis verliehen. (2017)

Übersetzungen (Auswahl)

David Foster Wallace. Der grosse rote Sohn.
Übersetzt von Ulrich Blumenbach.
Kiepenheuer & Witsch Verlag, 2017

Joshua Cohen. Witz. Übersetzung in Vorbereitung.
Übersetzt von Ulrich Blumenbach.
Schöffling & Co., 2017

Letztes Lied einer vergangenen Welt – Stories (übersetzt mit Stefanie Jacobs).
Übersetzt von Ulrich Blumenbach.
Suhrkamp Verlag, 2016

Solo für Schneidermann.
Übersetzt von Ulrich Blumenbach.
Schöffling & Co., 2016

2017

Witz. Übersetzung in Vorbereitung

Schöffling & Co., 2017

Aus: Joshua Cohen. Witz. Übersetzung in Vorbereitung. Übersetzt von Ulrich Blumenbach. Schöffling & Co., 2017

Hunderte, tausende von betrunkenen Misses Santa Claus; der blinde Mel hat im ganzen Leben noch nicht so viele prollige und beschickerte Frauen vom Heiligen Kläuschen gesehen, sich eine so brenzlige Brunst nie auch nur vorstellen können; grauhaarig und grottenvoll, die Großmamakleider nach Schichtende im Schneematsch schleifend, rödeln sie in renitenten Rudeln heran, puderstrotzend, atemwölkchenbrodelnd, eine geschlagene Armee von Lebkuchenfrauchen, die in der Eiseskälte hart geworden ist […]

Aus: Joshua Cohen. Witz. Dalkey Archive Press, 2010

Hundreds of them, a thousand or more drunk Misses Clauses, blind Mel’s never seen so many raw and soused wives of Ole Saint Nick in his life, never even conceived of such opportunity, missed, the squandering of sexual promise; grayhaired and tipsy, grannydresses dragging end of shift limp in muddied snow, they stagger forward in a heaving pack, talcumteeming, seething steam, a defeated army of gingerbread women gone hardened in the bitterest cold […]

Fr, 26.05.17, 12:00

Im Dialog
Stadttheater, Theatersaal
Moderation: Bernadette Conrad (DE)

Fr, 26.05.17, 17:00

Übersetzer im Porträt
Landhaus, Gemeinderatssaal
Moderation: Florence Widmer
de/en
2014

Aus: David Foster Wallace, «A Supposedly Fun Thing I’ll Never Do Again», übersetzt von Ulrich Blumenbach

Wer in aller Welt hat das Recht, Schwulst über unerreichbar ferne Lichtquellen abzusondern? Na, jeder. Die Lichtgischt des Nachthimmels ist da, in der Ferne, und jeder kann sie sehen und anrufen. Die Himmel, Chiaroscuro vom Feinsten, sind farbenblind. Kultuur und Rasse in den USA von heute nicht.

 

Sa, 31.05.14, 14:30

Gläserner Übersetzer
Landhaus Gläserner Übersetzer
de/en