Tobias Scheffel (DE)

Tobias Scheffel (DE), geboren 1964 in Frankfurt a. Main, wo er heute lebt. Er übersetzt seit vielen Jahren französischsprachige Literatur für Erwachsene und Kinder. Zudem leitet er Übersetzungsworkshops. (2016)

www.tobias-scheffel.de

Werke (Auswahl)

Im Sumpf der Camargue.
Unionsverlag, 2016

Meine Krönung.
Steidl Verlag, 2011

Vango.
Gerstenberg Verlag, 2011

Versuch, einen Platz in Paris zu erfassen.
2010

Simpel.
Fischer Schatzinsel, 2007

Übersetzungen (Auswahl)

Timothée de Fombelle. Das Buch von Perle.
Übersetzt von Tobias Scheffel.

2016

Das Buch von Perle

Aus: Timothée de Fombelle. Das Buch von Perle. Übersetzt von Tobias Scheffel.

Als Attila und seine Männer Europa überfielen, versteckten sich Flüchtlinge, die aus brennenden Städten flohen, auf ein paar kleinen Inseln aus Sand und Sümpfen. Sie pflanzten Pfähle in den Schlick, bauten Hütten. Weder die Pferde der Eindringlinge, noch die vom Meer kommenden Schiffe würden sie in dieser öden Lagune suchen. Hieraus wurde Venedig.
Eintausendfünfhundert Jahre später war Joshua Perle aus denselben Gründen an diesem Ende der Welt gestrandet.


Aus: Timothée de Fombelle. Le Livre de Perle. Éditions Gallimard, 2014

Quand Attila et ses hommes envahirent l’Europe, des réfugiés fuyant des villes en flammes se cachèrent sur qulques îlots de sable et de marécages. Ils plantèrent des pieux dans la vase, bâtirent des cabanes. Ni les chevaux des envahisseurs, ni les navires venus de la mer ne viendraient les chercher dans cette lagune désolée. Cela donna Venise.
Mille cinq cents ans plus tard, Joshua Perle était venu s’échouer pour les mêmes raisons dans ce bout du monde.


Sa, 07.05.16, 11:00

Gläserner Übersetzer
Landhaus Gemeinderatssaal
de/fr