Sólrún Michelsen (FO)

Geboren 1948. Lebt in Tórshavn. Seit 2008 freie Schriftstellerin. Schreibt für Kinder und Erwachsene Prosa und Lyrik. Auszeichnung mit dem Färöischen Kinderbuchpreis 2002 und dem M. A. Jacobsen-Literaturpreis 2008 für ihren Roman «Tanz auf den Klippen». (2015)

Werke (Auswahl)

Torkils Døtur (Kinderbuch).
2013

Hinumegin er mars.
Mentunargrunnur Studentafelagsins, 2013

Rottan (Kurzgeschichten).
2011

Í opnu hurðini (Gedichte).
2009

Tema við slankum.
Mentunargrunnur Studentafelagsins, 2007

Übersetzungen (Auswahl)

Sólrún Michelsen. Tanz auf den Klippen.
Übersetzt von Inga Meincke.
Unionsverlag, 2015

Tanz auf den Klippen

Unionsverlag, 2015

Der erste ins Deutsche übersetzte Text der färöischen Autorin erzählt in beunruhigenden, bildstarken Fragmenten die Geschichte zweier sehr unterschiedlicher Mädchen, die einander nicht entkommen; und um sie herum wird eine barsche Inselgesellschaft sichtbar, die sich traditionsgebunden, zäh und illusionslos der Moderne zu stellen hat.

Aus: Sólrún Michelsen. Tanz auf den Klippen. Übersetzt von Inga Meincke. Unionsverlag, 2015

Es gefiel ihr, dass wir uns vor dem Totenkopf fürchteten. Vor vielen Jahren sei er eine schöne Frau gewesen, flüsterte sie mir einmal zu. Manchmal würde die Frau mit ihr sprechen. Aber nur, wenn sie allein sei. Die Frau heiße Elisabeth, sagte sie.
Sie nannte ihn nicht Vater. Sagte nur er. Sie erstarrte zu Stein, wenn er in den Schuppen kam, während wir da waren. Auch wir gaben keinen Mucks von uns. Keiner sagte ein Wort.


Aus: Sólrún Michelsen. Tema við slankum. Mentunargrunnur Studentafelagsins, 2007

Henni dámdi, at vit vóru bangin fyri skøltinum. Einferð teskaði hon mær í oyra, at hann fyri mongum árum síðan hevði verið ein vøkur kona. Konan tosaði við hana viðhvørt. Men bara tá ið hon var einsamøll. Hon segði, at konan æt Elisabeth.
Hon rópti hann ikki pápi. Segði bara hann. Hon stóð sum runnin í stein, tá hann kom út í úthúsið, meðan vit vóru har. Vit stóðu eisini pinnastill. Eingin segði nakað.

Lesung: Sólrún Michelsen, 17.05.2015, SLT

Fr, 15-05-15, 11:00

Übersetzungsatelier
Stadttheater, Studio Arici
Moderation: Verena Stössinger

So, 17-05-15, 13:00

Lesung
Stadttheater, Theatersaal
Moderation: Verena Stössinger
de/fo