Robert Prosser (AT)

Robert Prosser, geboren 1983 in Alpbach, Tirol, lebt heute dort und in Wien. Er ist Performer und österreichischer Kurator von Babelsprech, einer internationalen Plattfom für junge Lyrik. Sein Roman «Phantome» war für den Deutschen Buchpreis 2017 nominiert.
(2018)

robertprosser.at

Werke (Auswahl)

Phantome.
Ullstein Verlag, 2017

Geister und Tattoos.
Klever Verlag, 2013

Feuerwerk.
Klever Verlag, 2011

Strom.
Klever Verlag, 2009

2018

Phantome

Ullstein Verlag, 2017

Anisa flüchtet 1992 aus Sarajewo nach Wien. In den beginnenden ethnischen Säuberungen hat sie ihren Vater zurückgelassen – und wird ihn nie wiedersehen. Temporeich und mitreissend erzählt der Sprachkünstler Robert Prosser in seinem dichten und präzise recherchierten Roman von Anisas Tochter Sara, die Jahrzehnte nach dem Bosnienkrieg mit ihrem Freund auf den Spuren ihrer Mutter nach Bosnien-Herzegowina reist

Aus: Robert Prosser. Phantome. Ullstein Verlag, 2017

Zürich Bukarest Berlin steht auf der großen Anzeigetafel. Mit einem Rasseln, das Anisa an Zähneklappern erinnert, lösen sich die Buchstaben und Zahlen in einen weißen Zeichenschleier, fügen sich zu neuen Orten. Sie geht hinaus zu den Bahnsteigen, in die flirrende Sommerhitze, und kann ein Grinsen nicht unterdrücken: Die Stadt, in der das Flüchtlingslager liegt, und Bécs, aus dem Geschichtsunterricht geläufig, sind ein und dasselbe. Beim Anblick eines Werbeplakats ist es ihr schlagartig bewusst geworden: Das also ist Wien.


Lesung: Robert Prosser und Pablo Haller, 13.05.2018, SLT
Podium Balkan-Kriege: Melinda Nadj Abonji, Jeton Neziraj, Robert Prosser und Felix Schneider

Fr, 11.05.18, 12:00

Podium
Balkan-Kriege – Wie geht die Literatur damit um?
Mit: Melinda Nadj Abonji, Jeton Neziraj
Landhaus, Landhaussaal
Moderation: Felix Schneider
de/en

Fr, 11.05.18, 16:30

Kurzlesung
Aussenbühne Landhausquai

Sa, 12.05.18, 13:30

Textwerkstatt
Skriptor Prosa
Mit: Judith Keller, Adam Schwarz, Verena Stössinger, Rebecca Gisler, Noemi Somalvico
Landhaus, Seminarraum
Moderation: Donat Blum

Sa, 12.05.18, 21:00

Literarisches Flanieren
Spoken Word auf der Aussenbühne
Aussenbühne Landhausquai

So, 13.05.18, 15:00

Lesung
Kino im Uferbau
Moderation: Pablo Haller