Oksana Sabushko (UA)

Geboren 1960, lebt in Kiew.
(2001)

Werke (Auswahl)

Feldstudien über ukrainischen Sex.
Droschl Literaturverlag, 2006

2001

Feldstudien über ukrainischen Sex

Droschl Literaturverlag, 2006

Aus: Oksana Sabushko. Feldstudien über ukrainischen Sex. Droschl Literaturverlag, 2006

... Vielleicht stimmt das wirklich - Sklaven dürfen keine Kinder gebären, fragt sie sich selbst und heftet den Blick stupide ans Fenster: In der Nacht ist der erste Schnee gefallen, aber jetzt weggetaut, und nur die Windschutzscheiben der am Strassenrand geparkten Autos glänzen mit ihren weissen Kalbsglatzen. Auf dem Fussweg tänzelt ein Neger in grellroter Jacke und mit einer blauen Baseball-Mütze vorbei, steckt die Hände in die Taschen: Es ist kalt geworden. Was ist denn Knechtschaft, wenn nicht eine Infektion mit der Angst – sie schiebt das geöffnete Notizbuch, das mit solcher Art von Aphorismen zur Hälfte gefüllt ist, unter den Ellenbogen – von ihnen wird es weder warm noch kalt, wie aus einem Lehrbuch für formale Logik. Knechtschaft ist eine Infektion mit der Angst. Aber Angst tötet die Liebe. Und ohne Liebe – Kinder, und Verse, und Bilder – wird alles todesträchtig. Fünf Punkte, Mädchen. You have completed your research.

Fr, 25.05.01, 14:00

Lesung
Literatur aus der Ukraine
Landhaus, Landhaussaal
Moderation: Markus Bundi