Elke Heidenreich (DE)

geboren 1943, lebt in Köln
(2001)

Werke (Auswahl)

Sonst noch was.
Carl Hanser Verlag, 1999

2001

Sonst noch was

Carl Hanser Verlag, 1999

„Sonst noch was...“ das war der klassische Satz, den genervte Mütter in den 50er Jahren für ihre Kinder bereithielten, wenn die mal wieder irgendetwas wollten. Sonst noch was! Aber Katharina lässt sich nicht beirren, schon gar nicht, wenn es um ihre Liebe zu Tieren geht, die die Mutter nicht teilt... Davon und von der Tiersprache, die Katharina versteht, handelt die Geschichte „Sonst noch was“. Es ist eine Geschichte für Kinder und Erwachsene, und die wird an diesem Samstag vorgelesen.
Und dann gibt es noch eine schon ältere Geschichte aus dem Erzählband „Kolonien der Liebe zu hören. Die spielt zwar in der Kindheit, ist aber für Erwachsene geschrieben. Im Herbst erscheinen endlich neue Erzählungen von E.H., aber die sind noch nicht ganz fertig. Doch vielleicht war das ja nicht der letzte Besuch in Solothurn...

Sa, 26.05.01, 15:00

Lesung
Landhaus, Landhaussaal
Moderation: Peter Bichsel