Assaf Gavron (IL)

Assaf Gavron, geboren 1968, wuchs in Jerusalem auf, studierte in London und Vancouver und lebt heute in Tel Aviv. Er hat mehrere Romane veröffentlicht und ist in Israel Bestsellerautor. Er ist Übersetzer, Sänger und Songwriter und hat das Computerspiel «Peacemaker» mitentwickelt, das den Nahost-Konflikt simuliert.
(2018)

assafgavron.com

Werke (Auswahl)

Achtzehn Hiebe.
Luchterhand Literaturverlag, 2018

Auf fremdem Land.
Luchterhand Literaturverlag, 2013

Alles paletti.
Luchterhand Literaturverlag, 2010

Hydromania.
Luchterhand Literaturverlag, 2009

Ein schönes Attentat.
Luchterhand Literaturverlag, 2008

2018

Achtzehn Hiebe

Luchterhand Literaturverlag, 2018

Ein Taxifahrer in Tel Aviv fährt täglich eine charmante alte Dame zum Friedhof. Er erfährt immer mehr über die grosse Liebe der Frau zu dem britischen Soldaten, den sie gerade begraben hat, und über das Leben in Palästina vor 70 Jahren, kurz vor der Staatsgründung Israels. Als sie plötzlich spurlos verschwindet, will er herausfinden, was geschehen ist. Assaf Gavron, einer der wichtigsten Schriftsteller der modernen israelischen Literatur, erzählt rasant und unterhaltsam von seinem Heimatland.

Aus: Assaf Gavron. Achtzehn Hiebe. Luchterhand Literaturverlag, 2018

«Sie waren schnell da.» Wenn man Taxifahrer ist, kann man in der Regel an den ersten zwei Wörtern die Sprachfärbung erkennen und daraus auf Weiteres schliessen – wann sie ungefähr geboren wurde, wann und woher sie nach Israel eingewandert war, Holocaust oder nicht. Mein Radar begann zu arbeiten. Ich dachte bei mir: eine typische Jeckin.

70 Jahre seit der Staatsgründung Israel 2: Assaf Gavron, Hanno Loewy und Erik Petry, 13.05.2018, SLT
70 Jahre seit der Staatsgründung Israel: Assaf Gavron, Hanno Loewy und Erik Petry, 13.05.2018, SLT
Reading: Assaf Gavron und Marcy Goldberg, 12.05.2018, SLT

Sa, 12.05.18, 14:00

Reading
Landhaus, Landhaussaal
Moderation: Marcy Goldberg
en/de

So, 13.05.18, 11:30

Short reading
Aussenbühne Landhausquai

So, 13.05.18, 14:00

Podium
70 Jahre seit der Staatsgründung Israel
Mit: Hanno Loewy
Landhaus, Landhaussaal
Moderation: Peter Haffner
en/de