Literarisches Flanieren

trobadora.montage

Venerdì, 20:00
31 maggio 2019

 

 
 
Texte inspiriert von Irmtraud Morgner

«Leben und Abenteuer der Trobadora Beatriz nach Zeugnissen ihrer Spielfrau Laura» ist 1974 herausgekommen und wurde ein internationaler Erfolg. Was provoziert der Roman heute, im neuen feministischen Aufruhr? Eine Gruppe von Autorinnen hat mit eigenen Texten auf den Roman reagiert. Vier von ihnen präsentieren Geschichten, Thesen und Tests – und laden ein zum Gespräch.

Mit: Ivona Brđanović, Nina Fargahi, Annette Hug, Johanna Lier

Lesungen und Gespräch
Halbstündige Sets
20:00, 21:00, 22:00