Maja Pflug

 

Maja Pflug (DE), geboren 1946 in Bad Kissingen (DE), lebt in München und Rom. Sie übersetzt seit dreissig Jahren aus dem Italienischen, u.a. Pier Paolo Pasolini, Cesare Pavese, Natalia Ginzburg, Dacia Maraini, Anna Felder, Giovanni Orelli. 2011 mit dem Deutsch-Italienischen Übersetzerpreis für ihr Lebenswerk geehrt.

Archivio