Spoken Word

ond was machsch du eigentlech?

Domenica, 14:00
2 giugno 2019

Luogo: Kino im Uferbau
Moderazione: Fatima Moumouni
 

«ond was machsch du eigentlech?». Bühnenprogramm

2019

Zwei Frauen sezieren die Welt, das Leben und den Menschen. Amina Abdulkadir tut dies mit Worten, Stefanie Kunckler mit Saiten. Die beiden treten als Duo «Abdulkadir Kunckler» auf und vermischen Spoken Word mit Kontrabassklängen. In ihrem gemeinsamen Bühnenprogramm postulieren, relativieren und fragen sie: «Ond was machsch du eigentlech?»

Da: Amina Abdulkadir / Stefanie Kunckler. «ond was machsch du eigentlech?». Bühnenprogramm. 2019

Händ Sie das ned au?
Wenn Sie zobe hei chöme ond d’Händ wäsche bevor Sie s’Znacht choche?
D’Seife dräckig vo de Loft.
S’Lavabo dräckig vo de Strooss.
Händ Sie das ned au?
Wenn Sie zobe hei chöme ond d’Töre zue mache hender sech?
Wie’s brommt eden Ohre vo dem Lärm.
Wie’s brommt em Chopf vo dene vele Lüt.
Händ Sie das ned au?
Dass Sie sech denn froge, eb’s a de Loft, ade Strooss, a dem Lärm ond a dene vele Lüt liit?
Oder velech doch a Ehne?
Händ Sie das ned au?


Altre opere: Amina Abdulkadir / Stefanie Kunckler. alles, nichts und beides. 2015 / Amina Abdulkadir / Stefanie Kunckler. Poesie_Pause. Soloprogramm. 2014 / Amina Abdulkadir / Stefanie Kunckler. s[CH]til. Soloprogramm. 2014 / Amina Abdulkadir / Stefanie Kunckler. mittendrin. Soloprogramm. 2014

 

Amina Abdulkadir, geboren 1985 in Mogadischu, Somalia. Sie schreibt Spoken Word Texte, Erzählungen und Artikel zu Themen wie strukturellem Rassismus oder Menschenrechte. Sie lebt und arbeitet als Ergotherapeutin, Autorin und Bühnenkünstlerin in Zürich.
Stefanie Kunckler, geboren 1979. Sie studierte Jazz-Kontrabass und Komposition von Film- und Theatermusik und ist freischaffende Musikerin und Komponistin in den Bereichen Jazz und Worldmusic. Sie lebt in Zürich.

Archivio