Vera Eggermann

Vera Eggermann, geboren 1967. Sie studierte Illustration an der Hochschule Luzern. Seit 25 Jahren schreibt und illustriert sie Bilderbücher und wurde mehrfach dafür ausgezeichnet. Sie lebt in Luzern und London. (2020)

www.veraeggermann.com

Opere (Selezione)

Hugo und Kauz.
Atlantis Verlag, Orell Füssli, 2020

Und dann?.
SJW Schweizerisches Jugendschriftenwerk, 2016

Alois.
Atlantis Verlag, Orell Füssli, 2015

Konrad Kupferhals.
Atlantis Verlag, Orell Füssli, 2013

Die Wölfe.
SJW Schweizerisches Jugendschriftenwerk, 2012

Zlateh, die Geiss.
SJW Schweizerisches Jugendschriftenwerk, 2011

Die Geschichte vom Hasen.
SJW Schweizerisches Jugendschriftenwerk, 2009

2016

Alois

Atlantis Verlag, Orell Füssli, 2015

Der kleine übermütige Stier Alois weiss nicht wohin mit seiner Kraft. Vera Eggermann hat in ihrem Buch «Alois» die bekannte und beliebte Geschichte von Max Bolliger neu illustriert und in die heutige Zeit transportiert. Mit ihren kräftigen und detailvollen Illustrationen zeigt sie, wie aktuell die Geschichte ist.



Ve, 06.05.16, 08:30

JuKiLi
Altes Spital, Seminarraum