Sigmund Løvåsen (NO)

Geboren 1977, lebt in Oslo. (2007)

martin-wallimann.ch

Traduzioni (Selezione)

Neubruch.
Übersetzt von Frank Zuber.
GVA-Vertriebsgemeinschaft , 2006

2007

Neubruch

GVA-Vertriebsgemeinschaft , 2006

Da: Neubruch. Übersetzt von Frank Zuber. GVA-Vertriebsgemeinschaft , 2006

Wir sassen lange im Garten. – Es ist schwül, sagte Vater. Das hatten wir bemerkt. Es war am besten im Schatten zu sitzen und Eis zu essen, das ich aus Mutters Blaubeersaft gemacht hatte. Aber meinem Bruder schien die Hitze nicht zu stören. Er sprang unter dem Rasensprenger hin und her und johlte und lachte, hockte wie ein Mädchen hin und pinkelte ins Gras. Kein Wunder, dass unser Rasen voller Pilze war. Drüben auf der Strasse klingelte es. Es war Finn. Er war ein bisschen vorsichtiger mit dem Schlittern geworden, machte nur noch eine zwanzig Meter lange Bremsspur vom Gatter bis zur Eingangstreppe. – Wir müssen wohl bis nach dem Gewitter warten, sagte er und wischte sich den Schweiss von der Stirn. Auch heute hatten wir wieder geheime Pläne. Ich ging zur Gefriertruhe und holte drei neue Eis, und mein Bruder und wir setzten uns auf die Eingangs-treppe und lutschten. Draussen auf dem Weg brummte es, und wir reckten die Hälse und schauten neugierig. Ein grosses Wohnmobil mit gelbem Nummernschild und Elchaufkleber bog auf unseren Hofplatz ein. Der Fahrer kurbelte das Fenster hinunter und sagte etwas zu Vater. Er redete so, dass er dabei fast kotzte, ich verstand kein Wort.

Ve, 18.05.07, 16:00

Lesung
Landhaus Landhaussaal
Moderazione: Wolfgang Bortlik
de/no