F. W. Bernstein

Geboren 1938 in Göppingen (DE). Ist Lyriker, Grafiker, Karikaturist und Satiriker. Lebt in Berlin (2015)

Opere (Selezione)

Superfusseldüse.
Antja Kunstmann Verlag, 2006

2007

Superfusseldüse

Antja Kunstmann Verlag, 2006

Da: F. W. Bernstein. Superfusseldüse. Antja Kunstmann Verlag, 2006

Wochenmarkt Düppelstrasse
F.W. Bernstein am Kartoffelstand: Ich hätt gern ein Kilo. Ja, die Linda bitte schön, festkochend.
Kartoffeldealer: Ein Kilo Linda – so! Er wiegt ab, schüttet die Linda aus der Waag-schüssel in die Tüte. Hier bitte. Macht zwei Euro.
F.W.B. reicht einen Fünfeuroschein.
KD: Fünf. Und drei zurück. Schönen Tag noch.
F.W.B.: Danke, dito. Tschüs!
KD: Halt! Hier! Die Kartoffeln! Ihre Tüte!
F.W.B: Meine Güte – hätt ich gl… Dankeschön! Nimmt die Tüte, verstaut sie in der Tasche. Geht seiner Wege.
Kartoffeln in der Tütte in der Tasche: Wir sind die Kartoffeln vom Hofe, Kammerkartoffel und Zofe. Wir sind ohne Tadel vom Erdapfeladel. Wir sind die Nachtschattenknollen, die gleich gekocht werden sollen. Wir haben …
Ochsenschwanz, der auch in der Tasche liegt: Was soll der Krach? Ihr seid nicht allein.
K: Ochsenschwanz, Ochsenschwanz – du hier?
O: Und ihr?
K: Dumme Frage. Sättigungsbeilage!
O: Fein. Ich aber wird heute noch Suppe sein.


Sa, 19.05.07, 20:30

Lesung
Landhaus Säulenhalle
Moderazione: Wolfgang Bortlik