Dima Wannous (SY)

Dima Wannous, geboren 1982 in Damaskus. Sie studierte Französische Literatur in Damaskus und Paris und Übersetzungswissenschaft in Lyon. Sie lebt und arbeitet als Autorin, Übersetzerin und Journalistin in London. (2019)

Opere (Selezione)

al-Khaifoun.
Dar al-Adab, 2017

Al-Kursi.
Dar al-Adab, 2008

Tafâsîl.
Dar al-Adab, 2007

Traduzioni (Selezione)

Dima Wannous. Die Verängstigten.
Übersetzt von Larissa Bender.
Blessing Verlag, 2018

Dunkle Wolken über Damaskus.
Übersetzt von Larissa Bender.
Edition Nautilus Verlag, 2014

2019
 

Ve, 31.05.19, 12:00

Übersetzungsatelier
Landhaus, Gemeinderatssaal
Moderazione: Daniel Rothenbühler
de/ar

Do, 02.06.19, 13:00

PEN Gastveranstaltung
Die Verängstigten
Con: Günter Baumann
Landhaus, Säulenhalle
Moderazione: Daniel Rothenbühler
fr/de