Andri Beyeler

Andri Beyeler, geboren 1976 in Schaffhausen. Er schreibt Bearbeitungen und Übertragungen für das Theater sowie Theaterstücke und ist Mitglied der freien TanzTheater-Gruppe «Kumpane». Er lebt in Bern. (2019)

Opere (Selezione)

Mondscheiner.
Der gesunde Menschenversand, 2018

Rock and Roll will never dead. Theaterstück mit Martin Bieri.
2006

Die sieben Leben eines Sportskameraden. Theaterstück mit Martin Bieri.
2006

Wie Ida einen Schatz versteckt und Jakob keinen findet. Theaterstück.
2004

2019

Mondscheiner

Der gesunde Menschenversand, 2018

Schauplatz von «Mondscheiner» ist eine Beiz in einer Schweizer Stadt. Drei Menschen treffen hier aufeinander und lassen die Lesenden mit ihren monologischen Phrasen an ihrem Sinnieren über die eigene Einsamkeit und das Leben teilhaben. Ihre subjektiven Blicke auf die anderen und sich selbst bestimmen den melancholischen Grundton des in Schaffhauser Mundart geschriebenen Sprechstücks.

Der Schauspieler Sebastian Krähenbühl liest im Beisein des Autors.

Da: Andri Beyeler. Mondscheiner. Der gesunde Menschenversand, 2018

me hockt also ellei doh,
so ganz ohni Füürzüüg,
und luegt,
öb etz zmindscht si
und mit ire dä Bächer Tunkels,
wo me scho so lang
luegt me für nüt
und chäut wiiter
ufem Filter ume.


Lesung: Andri Beyeler, Sebastian Krähenbühl und Matto Kämpf, 31.05.2019, SLT

Ve, 31.05.19, 10:00

Textwerkstatt
Skriptor Dramatik
Con: Gerhard Meister, Urs Peter Halter, Joël Laszlo, Vivianne Mösli, Lukas Waldvogel, Ivna Žic
Kreuzsaal
Moderazione: Manuel Bürgin

Ve, 31.05.19, 15:00

Spoken Word
Mondscheiner
Kino im Uferbau
Moderazione: Matto Kämpf