Andrea Fischer Schulthess

Geboren 1969 in Zürich. Studierte Zoologie in Zürich, arbeitet als Journalistin, unter anderem für den «Mamablog» des «Tages-Anzeigers». Leitet mit ihrem Mann das Minitheater Hannibal, für das sie schreibt, Figuren baut und spielt. «Motel Terminal» ist ihr Debüt. (2017)

fischer-schulthess.ch

Opere (Selezione)

Motel Terminal.
Elster Salis Verlag AG, 2016

2017

Motel Terminal

Elster Salis Verlag AG, 2016

Temporeich und spannend erzählt Andrea Fischer Schulthess die düstere Geschichte einer verzweifelten Mutter, die aus Angst, ihr Fürsorgerecht zu verlieren, ihre uneheliche 13-jährige Tochter in einem Motel versteckt. Ein beklemmender, dramatischer Roman, der zwei Wochen auf der Krimi-Bestenliste der «Zeit» stand.

Da: Andrea Fischer Schulthess. Motel Terminal. Elster Salis Verlag AG, 2016

Jeder Mensch braucht ein Geheimnis. Sagt Mama. Jetzt habe ich auch eins. Das hier. Mein Tagebuch. Ich habe es aus dem Papier zusammengeklebt, das Mama mir bringt, damit ich zeichnen kann. Sie will ständig, dass ich zeichne. Wer zeichnen kann, kann sich die ganze Welt ausdenken, sagt sie. Ich finde das etwas komisch. Woher soll ich wissen, wie die Welt aussieht? Alles, was ich sehe, ist ja hier drin. Oder vor meinem Fenster.

Familienmatinee mit Katja Alves, Andrea Fischer Schulthess & Adrian Schulthess, Sunil Mann, Valerio Moser, Remo Rickenbacher und Francesca Sanna, 28.05.2017, SLT
Lesung: Andrea Fischer Schulthess und Valeria Heintges, 28.05.2017, SLT

Ve, 26.05.17, 16:00

Kurzlesung
Aussenbühne Landhausquai

Do, 28.05.17, 10:00

Sonntagsmatinee
Familienmatinee
Con: Katja Alves, Sunil Mann, Valerio Moser, Remo Rickenbacher, Francesca Sanna, Andrea Brunner
Landhaus Säulenhalle

Do, 28.05.17, 17:00

Lesung
Landhaus Säulenhalle
Moderazione: Valeria Heintges