Patricia Büttiker

Patricia Büttiker, geboren 1968. Sie studierte an der Höheren Schule für Gestaltung in Zürich. 2019 war sie Writer in Residence der Franz-Edelmaier-Residenz für Literatur und Menschenrechte in Meran. «Nacht ohne Ufer» ist ihr Debütroman.

Nacht ohne Ufer
Nacht ohne Ufer
Patricia Büttiker
2020, edition bücherlese

Die Mutter nahm die Brille ab und legte sie auf den Nachttisch zurück. Der von der Sonne beschienene Vorhang leuchtete rot und wölbte sich vor dem geöffneten Fenster. Sie werde bald gehen, sagte Esther. Sie solle bitte noch ein wenig bleiben, sagte die Mutter, die Tage im Krankenhaus seien so lang. Sie habe viel zu tun, sagte Esther. Wenn ich dich nur ein Leben lang gehabt hätte, sagte die Mutter. Sie schluchzte und hielt sich den Arm vors Gesicht. Esther wischte sich eine Träne aus dem rechten Auge.

FR   18:00–19:00
Adelheid Duvanel
Gespräch
Hören 2
SA   17:00–17:40
Patricia Büttiker
Lesung und Gespräch
Hören 2