Kim de l’Horizon

Kim de l’Horizon, geboren 2666 auf Gethen. Nahm an verschiedensten Schreibwettbewerben teil und veröffentlichte Texte im Magazin DELIRIUM. Kims Debüt «Blutbuch» wurde 2022 mit dem Deutschen und dem Schweizer Buchpreis ausgezeichnet.

Blutbuch
Blutbuch
Kim de l’Horizon
2022, DuMont