Karl Rühmann

Karl Rühmann, geboren 1959 in Jugoslawien. Er studierte Germanistik, Hispanistik und Allgemeine Literaturwissenschaft in Zagreb und Münster und war Sprachlehrer und Verlagslektor. Er lebt als Übersetzer und Autor von Romanen, Hörspielen und Kinderbüchern in Zürich. «Der Held» war für den Schweizer Buchpreis 2020 nominiert.

Der Held
Der Held
Karl Rühmann
2020, rüffer & rub

Der General weiss alles?
Ich hingegen weiss gar nichts, aber vielleicht würde ich nun etwas erfahren, nach und nach und wie von alleine, wenn meine Scheu sich gelegt hat und ich mich getraue, die richtigen Fragen zu stellen. Noch bin ich sehr unruhig, noch sehe ich überall verschlossene Türen, dahinter lauert etwas Formloses, Finsteres. Aber ich rede mir ein, dass ich näher bei dir sein werde, wenn ich beim General bin, noch näher sogar, als ich es auf unserer Bank am Meer bin.

SA   13:00–13:40
Karl Rühmann
Lesung und Gespräch
Hören 3