Karin Diemerling

Übersetzerin

it → de

Karin Diemerling, geboren 1962 in Fulda. Sie studierte Germanistik, Romanistik und Philosophie in Mainz, Florenz und Hamburg. Sie übersetzt aus dem Englischen und Italienischen und lebt in Winterthur.

Tage mit Felice
Fabio Andina
Tage mit Felice
Karin Diemerling
Fabio Andina
2020, Rotpunkt

Viertel nach fünf. Als ich die Tür aufmache, trifft mich ein kalter Windstoß ins Gesicht, kälter als an den vorigen Tagen. Ich ziehe meine Jacke über. Blicke aufs Thermometer. Ein Grad. Im Lichtkegel der Straßenlampe sehe ich Wasser und Schnee fallen. Wer zwingt mich denn dazu? Ich blicke ans Ende der Gasse. Bei ihm ist alles dunkel. Ich trete ein und mache das Licht an. Meine Atemwolken sind zu sehen. Gehe in den Schuppen, um drei Holzscheite zu holen, finde mich tastend zurecht.

Fabio Andina. Tage mit Felice. Rotpunkt, 2020.

Cinque e quindici. Apro la porta e una folata d› a­ria fredda mi colpisce il viso, piu fredda degli altri giorni. Mi metto la giacca. Guardo il termometro. Un grado. Dal cono di luce del lampione vedo scen­dere acqua e neve. Ma chi me lo fa fare? Guardo in fondo. Da lui e tutto buio. Entro e accendo la luce. Posso vedere le nuvolette di condensa uscire dalla mia bocca. Vado in cascina a prendere tre pezzi di legna ehe trovo orientandomi a tastoni.

Fabio Andina. La pozza del Felice. Rubettino, 2018.

FR   18:00–18:40
Im Dialog
Hören 3
SA   13:00–13:40
Karin Diemerling
Übersetzerin im Porträt
it → de
Hören 1