Judith Keller

Judith Keller, geboren 1985 in Lachen. Sie studierte Literarisches Schreiben in Leipzig und Biel, sowie Deutsch als Fremdsprache in Berlin und Bogotá. Für ihr Debüt «Die Fragwürdigen» wurde sie mit Anerkennungspreisen von Stadt und Kanton Zürich ausgezeichnet. «Oder?» ist ihr zweites Buch.

Oder?
Oder?
Judith Keller
2021, Der gesunde Menschenversand

Das Blatt hat sich gewendet. Der Roman von Alice und Charli beginnt hier, in der anderen Richtung. Auf unserem Weg lernen die beiden viele neue Freunde kennen. Die Punkfrau und den Punkmann, Evelyn, Achilles und darüber hinaus («not least») einen Christen, eine Colette und den Baron Nöldi; den Detektiv Alabanda, die Frau von der Raststätte, Fernanda heisst sie, und einen Kondukteur, wo etwas melancholisch ist. Es gibt auch einen Kellner! Wofern? Ihr werdet es sehen. Die Punkfrau heisst Berthe. Und irgendwann, irgendwann werden sie ihn finden.

Und dann brätschts.

SA   19:00–19:40
Judith Keller
Lesung und Gespräch
Hören 1
SA   23:00–23:40
Instantdichten
Teil 2
Sehen
SA   21:45–22:00
Instantdichten
Teil 1
Sehen