Flavio Steimann

Flavio Steimann, geboren 1945 in Emmen. Er absolvierte eine Ausbildung zum Primar- und Sekundarschullehrer und arbeitete als Sprachlehrer in Willisau. Er veröffentlichte Romane, Erzählungen, Kurzgeschichten und Theaterstücke. Er lebt in Luzern.

Krumholz
Krumholz
Flavio Steimann
2021, Edition Nautilus

Die kirschblattgrosse Spiegelscherbe im ledernen Oval, die das Kind gefunden hat, gehört zu den Schalanken eines Kutschengespanns; das falbe Ardennerpferd im ungarischen Festgeschirr muss sie auf einer Hochzeitsfahrt vor der Kapelle verloren haben.
Immer wieder nimmt es den geheimnisvollen Schatz in seine kleine Hand und fährt mit den Fingerkuppen über den Wulst und die feinen Nähte aus Zwirn, dann legt es den glatten, schwarz gegerbten Rücken auf seine Lippen und atmet den Geruch von Juchtenfett und Fell.

SA   16:00–16:40
Flavio Steimann
Lesung und Gespräch
Hören 2