Annina Haab

Annina Haab, geboren 1991. Sie studierte Literarisches Schreiben und Contemporary Arts Practice in Biel, Bern und Leipzig und war Artist in Residence in St. Petersburg sowie Stipendiatin der Autorenwerkstatt Prosa des Literarischen Colloquiums Berlin. «Bei den grossen Vögeln» ist ihr erster Roman.

Bei den grossen Vögeln
Bei den grossen Vögeln
Annina Haab
2021, Berlin Verlag

Wo sind die Haare hin, die Muskeln, wo ist das Fleisch unter der Haut, es scheint so, als wäre sie nach und nach von allem verlassen worden. Ausser von den Menschen. Wir schauen zu, wie sie einfällt. Schreib alles auf, sage ich, aber sie will nicht. Zu müd, zu alt, zu anstrengend, sagt sie, mach du doch. Sie erzählt weiterhin am liebsten nur Possen und Anekdoten. Ich kann es vielleicht auch nicht, sage ich zu ihr. Und sieh zu, dass es lustig wird, sagt sie.

FR   14:00–14:40
Annina Haab
Lesung und Gespräch
Hören 1
SA   10:00–11:30
Skriptor Prosa
Textwerkstatt
Mitmachen