Peter Burri

Geboren 1950, lebt in Basel. (2012)

Oeuvres (Selection)

Lucio Dalla.
1982

Traductions (Selection)

Die Schwesterfrau.
Übersetzt von Peter Burri.
Lenos Verlag, 2012

2012

Die Schwesterfrau

Lenos Verlag, 2012

De: Die Schwesterfrau. Übersetzt von Peter Burri. Lenos Verlag, 2012

Der Wald ist zart heute. Will meinem Fleisch nicht weh tun. Unter der Wucht meines Vordringens empfängt er mich wie mit offenen Armen. Ich rieche die Tannen, die sich in der Luft biegen. Kletterpflanzen gleiten zwischen meinen Fingern hindurch. Ein weicher Blätterteppich liegt auf dem getränkten Waldboden. Es muss viel geregnet haben; intensiv verströmen Wacholder und Oregano ihren Duft; an meinen Stiefeln klebt der Morast, und tief dringt die Feuchtigkeit in meine Luftröhre.
(Aus: Die Schwesterfrau)


De: L'embrasure. Éditions Mercure de France, 2010

La forêt est tendre, aujourd’hui. Elle ne veut pas m’endolorir la chair. Elle s’écarte comme des bras sous le poids de mon avancée. Je sens les sapins qui ploient dans l’air. Les lianes qui glissent entre mes doigts. Les feuilles forment un tapis doux sur la terre qui poisse. Beaucoup de pluies sont passées par là, de quoi défaire les odeurs de genièvres et d’origans en fleurs, de quoi mettre de la boue plein mes bottes et m’humidifier la trachée.

Übersetzungsatelier: Douna Loup, Peter Burri, 19.05.2012, SLT

Sa, 19.05.12, 11:30

Übersetzungsatelier
Avec: Douna Loup
Landhaus, Seminarraum
Modération: Ruth Gantert
de/fr
1982

Lucio Dalla

1982

Sa, 22.05.82, 09:30

Lesung
Kreuzsaal