Gerhard Köpf (DE)

Geboren 1953, lebt in Rom. (1996)

Oeuvres (Selection)

Nurmi oder Die Reise zu den Forellen.
Luchterhand Literaturverlag, 1996

1996

Nurmi oder Die Reise zu den Forellen

Luchterhand Literaturverlag, 1996

De: Gerhard Köpf. Nurmi oder Die Reise zu den Forellen. Luchterhand Literaturverlag, 1996

Der Sommer, der vor so langer Zeit begonnen hatte, ist vorüber. Andere Sommer sind gekommen, in denen ich langsam erwachsen wurde. Die Tage in Finnland aber habe ich nie vergessen. Oft stelle ich mir vor, mein Onkel würde mit mir am Fluss stehen, und er wäre da, wenn ich am Morgen erwache. Für mich gab es nämlich immer nur einen, mit dem es sich wirklich lohnte, dort zu stehen, wo sich die Forelle gegen die Strömung stellt: meinen Onkel Nurmi. Er hockt für immer in meinem Kopf und doch weiss ich bis heute nicht genau, warum, denn es gibt kaum etwas Rätselhafteres als das, was Menschen miteinander verbindet. Um meinen Onkel wirklich verstehen zu können, muss ich zurückgehen in meine Kindheit, denn nichts auf der Welt ist zu vergleichen mit dem Fluss, der aus der Kindheit herüber durch unsere Erinnerung rauscht.


Ve, 17.05.96, 16:00

Lesung
Landhaus, Landhaussaal
Modération: Hardy Ruoss