Clemens Klopfenstein

Oeuvres (Selection)

Schwein gehabt: Roman aus Umbrien.
Kommedia edizioni, 2011

2012

Schwein gehabt: Roman aus Umbrien

Kommedia edizioni, 2011

Clemens Klopfenstein weiss, von was er schreibt: Am Bielersee geboren, lebt er seit über dreissig Jahren in Umbrien, dem grünen Herzen Italiens. Sein Roman «Schwein gehabt» spielt dort, und er spielt mit der Sprache, lässt Umbrien expressionistisch auflodern. Sein Held Tex, ein Schweizer Hauswart, der die Schlüssel zahlreicher Häuser für Touristen hütet, sitzt im Gefängnis, weil er einen polnischen Mönch umgebracht haben soll. Er versucht sich zu rechtfertigen und verstrickt sich immer mehr in unglaubliche Geschichten und menschliche Schicksale.

De: Clemens Klopfenstein. Schwein gehabt: Roman aus Umbrien. Kommedia edizioni, 2011

Am Waldrand suche ich den Hirtenweg, kaum bin ich drin, surren Fliegen um meinen Kopf, das Geschmeiss ist ätzend. Was machen die eigentlich, wenn ich nicht da bin? Dann sehe ich den Stuhl, er liegt umgestürzt am Boden. Zwei ähnliche habe ich vorhin aus der Bauernruine gestohlen. Ich stelle ihn auf und setze mich drauf. Es riecht süsslich, irgendwo müssen Beeren sein, doch plötzlich denke ich an Bären und Wölfe und kriege Angst, was mache ich denn hier, nur wegen Baumelers Wanderferien. Ich schaue mich um und SCHREIE: am Baum neben mir hängt eine Leiche.

Ve, 18.05.12, 22:00

Lesung
Kreuzsaal
Modération: Raphael Urweider