Angelia Maria Schwaller

Geboren 1987, lebt in Uebersdorf. (2012)

Oeuvres (Selection)

dachbettzyt.
Knapp Verlag, 2012

2012

dachbettzyt

Knapp Verlag, 2012

Die junge Lyrikerin Angelia Maria Schwaller legt mit ihrem ersten Gedichtband erstaunlich reife, ganz und gar kitschfreie Liebesgedichte vor. Sie verwendet dafür das friburgische Senslerdeutsch und macht kurze, genaue Bilder über Lust und Verlust. Ihr lakonischer Dialekt kommt ohne blumige Metaphern aus, die Gedichte wirken, trotz poetischer Verknappung, natürlich und ungekünstelt. Trotz der teilweise groben Art der Mundart sind die Texte fein, flüchtig und es wohnt ihnen eine eigene, zerbrechliche Melancholie inne.

De: Angelia Maria Schwaller. dachbettzyt. Knapp Verlag, 2012

21 gramm

d sytta plybt leer
trotz myne wort
dù fööusch

huuche i d chöuti
i wetti mitzye
i ds vergässe

as gange
21 gramm
we epper giit

bi mier
sy d taage
glyych schweer


Lesung: Achim Parterre, Angelia Maria Schwaller, 20.05.2012, SLT

Di, 20.05.12, 15:00

Lesung
Landhaus Säulenhalle
Modération: Raphael Urweider