Lukas Hartmann

Lukas Hartmann, geboren 1944 in Bern. Er studierte Germanistik und Psychologie und arbeitete als Lehrer und Journalist. Heute ist er freier Autor und veröffentlicht Romane für Erwachsene und Kinder. Er lebt in Spiegel bei Bern. (2019)

www.lukashartmann.ch

Oeuvres (Selection)

Der Sänger.
Diogenes Verlag, 2019

Ein Bild von Lydia.
Diogenes Verlag, 2018

Die magische Zahnspange.
Diogenes Verlag, 2018

Ein passender Mieter.
Diogenes Verlag, 2016

Auf beiden Seiten.
Diogenes Verlag, 2015

Mein Dschinn.
Diogenes Verlag, 2014

2019

Der Sänger

Diogenes Verlag, 2019

Mit «Ein Lied geht um die Welt» wurde Joseph Schmidt, der jüdische Tenor aus Czernowitz, zu Beginn der 30er Jahre weltberühmt. Lukas Hartmann zeichnet in seinem Roman ein subtiles Porträt des Sängers auf seiner letzten Reise in die Schweiz, wo er 1942 in einem Internierungslager zugrunde geht. Dabei entwirft er auch das Bild einer kriegsbedrohten, mit der Flüchtlingsfrage ringenden Schweiz.

De: Lukas Hartmann. Der Sänger. Diogenes Verlag, 2019

Dann setzte er mit seiner Tenorstimme ein und staunte, wie gut sie trotz allem klang, wie die Trauer gleichsam durch sie schimmerte.
Rêve d’un bonheur effacé, / mon cœur lassé / T’appelle en vain dans la nuit.
Geliebte hatte er, der Sänger, viele gehabt und sie immer wieder verlassen, wie er nun auch diesen Ort verlassen würde. Dieses Mal, um der Deportation zu entgehen und sein Leben zu retten. Die Deutschen waren unterwegs in Pétains Rumpf-Frankreich und durchsuchten es nach versteckten Juden.


Stimme und Suche, Literaturgespräch: Lukas Hartmann, Shelley Kästner und Stefan Humbel, 01.06.2019, SLT
Lesung: Lukas Hartmann und Gabrielle Alioth, 02.06.2019, SLT

Die magische Zahnspange

Diogenes Verlag, 2018

Stimme und Suche, Literaturgespräch: Lukas Hartmann, Shelley Kästner und Stefan Humbel, 01.06.2019, SLT
Lesung: Lukas Hartmann und Gabrielle Alioth, 02.06.2019, SLT

Lu, 27.05.19, 09:00

JuKiLi
Altes Spital, grosser Saal
Modération: Franco Supino

Ma, 28.05.19, 14:15

JuKiLi
Altes Spital, grosser Saal
Modération: Franco Supino

Me, 29.05.19, 11:00

JuKiLi
Altes Spital, grosser Saal
Modération: Franco Supino

Sa, 01.06.19, 13:00

Gespräch
Stimme und Suche
Landhaus, Säulenhalle
Modération: Stefan Humbel

Di, 02.06.19, 11:00

Lesung
Der Sänger
Landhaus, Landhaussaal
Modération: Gabrielle Alioth
2019

Der Sänger

Diogenes Verlag, 2019

Mit «Ein Lied geht um die Welt» wurde Joseph Schmidt, der jüdische Tenor aus Czernowitz, zu Beginn der 30er Jahre weltberühmt. Lukas Hartmann zeichnet in seinem Roman ein subtiles Porträt des Sängers auf seiner letzten Reise in die Schweiz, wo er 1942 in einem Internierungslager zugrunde geht. Dabei entwirft er auch das Bild einer kriegsbedrohten, mit der Flüchtlingsfrage ringenden Schweiz.

De: Lukas Hartmann. Der Sänger. Diogenes Verlag, 2019

Dann setzte er mit seiner Tenorstimme ein und staunte, wie gut sie trotz allem klang, wie die Trauer gleichsam durch sie schimmerte.
Rêve d’un bonheur effacé, / mon cœur lassé / T’appelle en vain dans la nuit.
Geliebte hatte er, der Sänger, viele gehabt und sie immer wieder verlassen, wie er nun auch diesen Ort verlassen würde. Dieses Mal, um der Deportation zu entgehen und sein Leben zu retten. Die Deutschen waren unterwegs in Pétains Rumpf-Frankreich und durchsuchten es nach versteckten Juden.


Stimme und Suche, Literaturgespräch: Lukas Hartmann, Shelley Kästner und Stefan Humbel, 01.06.2019, SLT
Lesung: Lukas Hartmann und Gabrielle Alioth, 02.06.2019, SLT

Die magische Zahnspange

Diogenes Verlag, 2018

Stimme und Suche, Literaturgespräch: Lukas Hartmann, Shelley Kästner und Stefan Humbel, 01.06.2019, SLT
Lesung: Lukas Hartmann und Gabrielle Alioth, 02.06.2019, SLT

Lu, 27.05.19, 09:00

JuKiLi
Altes Spital, grosser Saal
Modération: Franco Supino

Ma, 28.05.19, 14:15

JuKiLi
Altes Spital, grosser Saal
Modération: Franco Supino

Me, 29.05.19, 11:00

JuKiLi
Altes Spital, grosser Saal
Modération: Franco Supino

Sa, 01.06.19, 13:00

Gespräch
Stimme und Suche
Landhaus, Säulenhalle
Modération: Stefan Humbel

Di, 02.06.19, 11:00

Lesung
Der Sänger
Landhaus, Landhaussaal
Modération: Gabrielle Alioth
2015

Auf beiden Seiten

Diogenes Verlag, 2015

1989 und 1990: Jahre des Umbruchs für Europa. Davon betroffen ist auch der Schweizer Journalist Mario, der sich gerade von seiner Frau getrennt hat und kurz vor dem Mauerfall wegen einer Reportage nach Ost-Berlin fährt. Ein überraschender, politisch brisanter Roman über eine nahe Vergangenheit, die bis heute nachwirkt.

De: Lukas Hartmann. Auf beiden Seiten. Diogenes Verlag, 2015

Dass Gruber bei unserem Besuch sein Doppelleben aufdecken würde, ahnten wir nicht, noch weniger, dass die Pflegerin ihn zwei Wochen später auf dem Boden finden würde, mit dem Schnitt in der Kehle. Der Schock ist noch nicht abgeklungen. Jedes Mal, wenn diese Bilder in mir aufsteigen, fürchte ich, den Boden unter den Füssen zu verlieren.

Lesung: Lukas Hartmann mit Ricardo Tarli, 15.05.2015, SLT
Autoren im Dialog mit Marica Bodrožić und Lukas Hartmann, 16.05.2015, SLT

Ve, 15.05.15, 20:30

Lesung
Avec: Ricardo Tarli
Landhaus, Landhaussaal
Modération: Balts Nill

Sa, 16.05.15, 14:00

Im Dialog
Landhaus, Landhaussaal

Di, 17.05.15, 11:00

SRF Live Sendung
52 Beste Bücher
Cantina del Vino
2012
 

Sa, 19.05.12, 16:00

Lesung
Landhaus, Landhaussaal
Modération: Luzia Stettler
2005
 

Ve, 06.05.05, 09:00

JuKiLi
Altes Spital, kleiner Saal
Modération: Rudolf Probst

Sa, 07.05.05, 11:00

Gespräch
Schreiben für Gross und Klein
Landhaus, Gemeinderatssaal
Modération: Christine Lötscher

Sa, 07.05.05, 16:00

Lesung
Landhaus, Landhaussaal
Modération: Charles Linsmayer
2005
 

Ve, 06.05.05, 09:00

JuKiLi
Altes Spital, kleiner Saal
Modération: Rudolf Probst

Sa, 07.05.05, 11:00

Gespräch
Schreiben für Gross und Klein
Landhaus, Gemeinderatssaal
Modération: Christine Lötscher

Sa, 07.05.05, 16:00

Lesung
Landhaus, Landhaussaal
Modération: Charles Linsmayer
1999
 

Ve, 14.05.99, 10:00

Lesung
Landhaus, Landhaussaal
Modération: Beat Mazenauer
1986
 
1983
 

Ve, 13.05.83, 14:00

Lesung und Gespräch
Kreuz-Bar
1981
 

Di, 31.05.81, 10:30

Lesung
Kreuzsaal