Barbara Kindermann (DE)

Geboren 1955 in Zürich, lebt in Berlin (2004)

Oeuvres (Selection)

Kleider machen Leute, nach Gottfried Keller.
Kindermann Verlag, 2004

2004

Kleider machen Leute, nach Gottfried Keller

Kindermann Verlag, 2004

Barbara Kindermann hat Klassiker der Weltliteratur für Kinder nacherzählt, von bekannten Künstlern illustrieren lassen und gibt die Bücher im eigenen Verlag heraus.
Bisher erschienen in der Reihe „Weltliteratur für Kinder“:
Nathan der Weise (nach Lessing), Faust, Götz von Berlichingen (Goethe), Romeo und Julia, Ein Sommernachtstraum (Shakespeare), Kleider machen Leute (Keller), Diener zweier Herren (Goldoni), Käthchen von Heilbronn (Kleist). Demnächst erscheint Wilhelm Tell (Schiller).

De: Barbara Kindermann. Kleider machen Leute, nach Gottfried Keller. Kindermann Verlag, 2004

An einem kalten Wintertag wanderte ein armer Schneider auf der Landstrasse von Seldwyla nach Goldach. Er trug in seiner Tasche nichts als einen Fingerhut, den er immer wieder zwischen den klammen Fingern drehte, um diese etwas zu wärmen.
In Seldwyla war er bei einem bösen Schneidermeister in der Lehre gewesen, schliesslich aber ohne einen Taler in der Tasche ausgewandert, um in der weiten Welt sein Glück zu suchen. Jetzt war er hungrig und er fror, und ausser ein paar Schneeflocken hatte er noch nichts gefrühstückt.
Seine Armut sah man ihm allerdings nicht an, denn er trug einen selbst geschneiderten Mantel, der ausgesprochen elegant aussah. Dazu kam das lange schwarze Haar des Schneiderleins, sein gepflegtes Schnurrbärtchen und eine polnische Pelzmütze: eine vornehme Erscheinung!
(Aus: Kleider machen Leute, nach Gottfried Keller)


Ve, 21.05.04, 11:00

JuKiLi
Stadttheater Theatersaal

Sa, 22.05.04, 11:00

Gespräch
Essenz oder entschärft? Verzettelt und zitiert
Landhaus Gemeinderatssaal
Modération: Hans ten Doornkaat

Sa, 22.05.04, 14:30

Kurzlesung
Aussenbühne Klosterplatz