juin 4, 2024
Offene Stelle

Für die operative Leitung sucht der Vereinsvorstand per 1. September 2024 (oder nach Vereinbarung) zunächst befristet auf zwei Jahre eine*n

Leiter*in Programm der Solothurner Literaturtage (60 – 80%)

Die Solothurner Literaturtage sind der jährliche Begegnungsort und die Werkschau des Literaturschaffens der Schweiz. Autor*innen aller Landessprachen, aber auch Gäste aus dem Ausland treffen sich mit dem Publikum zu zahlreichen Lesungen, Diskussionen, Workshops, Performances etc. Während dreier Tage wird Solothurn zum publikumsreichsten Treffpunkt von Leser*innen, Autor*innen, Übersetzer*innen sowie weiteren Interessierten aus dem Literaturbetrieb.

Zur Stellenausschreibung.