Laura Vogt

 

Laura Vogt, geboren 1989 in der Ostschweiz. Studierte Kulturwissenschaften an der Uni Luzern und besuchte das Schweizerische Literaturinstitut in Biel. Sie schreibt Prosa, Lyrik, journalistische Texte, Kolumnen und arbeitet zudem als Schriftdolmetscherin. «So einfach war es also zu gehen» ist ihr erster Roman.

Archiv