Francesca Sanna

Geboren 1991 in Sardinien. Studierte Illustration und Design in Cagliari und an der Hochschule Luzern. Für ihr Bilderbuchdebüt «Die Flucht» wurde sie international ausgezeichnet. Sie lebt als freie Illustratorin in Zürich. (2017)

francescasanna.com

Werke (Auswahl)

Ich und meine Angst.
NordSüd Verlag, 2019

Geh weg, Herr Berg!.
Atlantis Verlag, Orell Füssli, 2018

Die Flucht.
NordSüd Verlag, 2016

2017

Die Flucht

NordSüd Verlag, 2016

In ihrem preisgekrönten Bilderbuch «Die Flucht» beschreibt die Autorin und Illustratorin Francesca Sanna die Odyssee einer Flüchtlingsfamilie. Aus der Perspektive eines Kindes wird der beschwerliche Weg aus einem kriegsversehrten Land nach Europa erzählt. Eine Geschichte von Verlust und Enttäuschung, von Sehnsucht und Hoffnung, wie sie aktueller nicht sein könnte.



Familienmatinee mit Katja Alves, Andrea Fischer Schulthess & Adrian Schulthess, Sunil Mann, Valerio Moser, Remo Rickenbacher und Francesca Sanna, 28.05.2017, SLT
JuKiLi für Erwachsene: Dana Grigorcea, Francesca Sanna und Christine Tresch, 27.05.2017, SLT

Fr, 26.05.17, 10:15

Gastveranstaltung
Bücher für und über Flüchtlinge
Mit: Franco Supino, Katrin Amrein, Laura Winzenried
Bibliomedia

Sa, 27.05.17, 15:00

JuKiLi
Jugend- und Kinderliteratur für Erwachsene
Landhaus Säulenhalle
Moderation: Christine Tresch
en/de

So, 28.05.17, 10:00

Sonntagsmatinee
Familienmatinee
Landhaus Säulenhalle