Die Demokratie in der Krise?

Podium

De Nicht zuletzt angesichts der erfolgreichen Präsidentschaftskandidatur Donald Trumps ist einmal mehr die Frage nach der Lage der Demokratie zu stellen. Wofür lohnt es sich, einen Wahlkampf auszutragen, wenn getroffene Entscheidungen und errungene Ergebnisse nach der Wahl nichts mehr zählen? Sind Abstimmungen überhaupt demokratisch, oder wäre es nicht besser, Wahlen mittels Würfelwurf und Los zu entscheiden? Fragen, die sich der belgische Autor und Essayist David van Reybrouck in seiner Schrift «Gegen Wahlen» stellt. Im Podium diskutiert er mit weiteren Gästen über populistische Strömungen und volatiles Wahlverhalten. Alternativen zur Demokratie aufzuzeigen, ist nicht allein in der Schweiz mit den direkten Abstimmungen brisant: Gerade deshalb lohnt sich der Austausch.

Fr Table ronde : la démocratie en crise ? Notamment à cause de l’élection surprise de Donald Trump, la question de la démocratie se pose une fois de plus. À quoi sert d’organiser des élections si les décisions et les résultats ne comptent plus une fois l’élection passée ? Le système des élections est-il vraiment démocratique, ne vaudrait-il pas mieux faire des choix en fonction d’un lancer de dés ou d’un tirage au sort ? Ces questions, l’essayiste David van Reybrouck se les pose dans son ouvrage « Gegen Wahl ». Il en débattra, ainsi que des questions autour du populisme et de l’instabilité des voix et des votants. Parler des alternatives à la démocratie peut s’avérer intéressant, même dans notre Suisse adepte de la démocratie directe.

Mit / Avec: David van Reybrouck, Lukas Bärfuss, Ruth Dällenbach (Denknetz)

Moderation / Modération: Felix Schneider

Ruth Dällenbach, geb. 1954, Präsidentin Denknetz seit 2015. Fachfrau für Entwicklungszusammenarbeit, langjährige Arbeitserfahrung bei diversen Schweizer und internationalen NGO, heute als selbständige Konsulentin tätig. Themenschwerpunkte im Bereich der internationalen Zusammenarbeit: Demokratie und partizipative Gemeindeentwicklung, Bildung, Gender, Arbeits- und Menschenrechte.

www.denknetz.ch

Sa, 27-05-17, 13:00

Podium
Avec: Lukas Bärfuss, David van Reybrouck (BE), Ruth Dällenbach
Landhaus, Landhaussaal
Moderation: Felix Schneider